Nach langem Warten haben wir endlich am 03. März 2017 vom Amtsgericht Augsburg die Mitteilung über die Eintragung unseres Vereins in das Vereinsregister bekommen. Am 06. April 2016 wurde uns vom Finanzamt Augsburg-Stadt die Gemeinnützigkeit bestätigt. So können wir uns ab jetzt als eigenständiger Verein gegen Menschen- und Frauenhandel engagieren. Wer uns dabei finanziell unterstützen will, kann uns gerne seine Spende auf unser Konto überweisen. Er erhält dann am Anfang des folgenden Jahres eine Zuwendungsbescheinigung von uns, die man gemeinsam mit seiner Einkommensteuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen kann.

Wir sagen schon jetzt Danke für jede Spende!