das kannst du tun

Dein Einsatz

Menschenhandel ist kein Thema der Vergangenheit, sondern findet auch heute noch und auch in Augsburg statt.

Du kannst dich gegen Menschenhandel einsetzen:

1

Informiere dich über den Zusammenhang zwischen Menschenhandel und Prostitution. Schattendasein.de

2

Gib Informationen über Menschenhandel und moderne Sklaverei in Deutschland an deine Bekannten weiter.
Gerne kannst du dazu unseren Infoflyer downloaden oder bei uns bestellen.

3

Rede über den Zusammenhang zwischen dem Kauf sexueller Handlungen und Menschenhandel.

4

Setze Dich für ein neues Prostitutionsgesetz in Deutschland nach dem Nordischen Modell ein, bei dem der Kauf sexueller Handlungen verboten ist und Menschen in der Prostitution aktiv beim Ausstieg unterstützt werden. Mehr Informationen hierzu findest du beim Bündnis Nordisches Modell.

5

Schreibe Briefe an Bundestagsabgeordnete und fordere sie auf sich für das Nordische Modell einzusetzen.

Events

30. April 2022

Stille Kundgebung gegen Frauenhandel und sexuelle Ausbeutung

IMG_20211016_110517 (1)

15. Oktober 2022

Walk for Freedom - Demonstration und Schweigemarsch zum Europäischen Tag gegen Menschenhandel

2020_1017_WalkforFreedom-29

25. November 2022

Fachtag zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen

Photo by: Martin Augsburger (www.martin-augsburger.de)

Spenden

Wenn Du unseren Verein unterstützen willst, kannst Du gerne eine Spende auf unser Vereinskonto überweisen.

Der wichtigste Faktor bei unserer Arbeit gegen Menschenhandel sind engagierte Menschen, die sich mit ihrer Zeit und Energie einbringen. Doch auch wir kommen nicht ohne finanzielle Mittel aus um Infokampagnen, Fachtage, Demonstrationen etc. finanzieren zu können. Auch der Druck unseres Informationsmaterials kostet Geld. Deshalb sind wir sehr dankbar wenn Du Dich an der Deckung dieser Kosten beteiligst.

Jede Spende an unseren Verein ist steuerabzugsfähig. Du bekommst für deine Spende am Anfang des Folgejahres eine Zuwendungsbescheinigung, die du gemeinsam mit deiner Einkommensteuererklärung beim zuständigen Finanzamt einreichen kannst. Bitte gib dazu bei der Überweisung unter Verwendungszweck Deine Adresse an, damit wir Dir deine Zuwendungsbescheinigung zuschicken können. Vielen Dank!

Spenden

AugsburgerInnen gegen Menschenhandel e.V.

IBAN: DE60 4526 0475 0013 9571 00
BIC: GENODEM1BFG

Bank: SKB Witten eG